Neu am Mittwoch, 13.05.2020

 

Die Öffnung der Schule geht voran. Je nach Klasse erhalten Sie unterschiedliche Informationen über SchoolFox!

Für alle Besucher der Schule gilt Maskenpflicht.

Berichtigung: Die Mensa bleibt immer noch geschlossen!

 

Neu am Mittwoch, 22.04.2020

 

Ab Montag, 27.04.20, findet für die 9. und 10. Klassen von 8:00 – 11:15 Uhr Unterricht statt. Alle Eltern bitte den Elternbrief in Schoolfox beachten. Die Klassen 5-8 werden über einen gesonderten Elternbrief informiert.

 

Neu am Donnerstag, 16.04.2020

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der gestern veröffentlichten Maßnahmen der Bundesregierung bzw. der aktuellen Pressekonferenz vom Ministerpräsidenten Markus Söder gilt folgendes:

Alle Schulen bleiben bis zum 26.04.2020 geschlossen.

Ab dem 27.04.2020 wird der Unterricht wieder für die Klassen stattfinden, die Prüfungen haben (9.+10. Klassen).

Die anderen Klassen werden bis zum 11.05. weiter über Homescooling beschult.

Danach wird neu entschieden, ob der Schulbetrieb wieder nach und nach hochgefahren werden kann.

Der Notbetrieb mit Betreuung findet nach wie vor statt.

Die Abschlussschüler/innen werden ab dem 27.04.2020 wie folgt unterrichtet:

  • Schülerzahl pro Klasse max. 10-15
  • Abstand 1,5m (besondere Sitzordnung!)
  • keine Gruppenarbeit - Sonderregelung für die Pausengestaltung
  • kein Pausenverkauf
  • intensive Reinigung der Schule und der Toiletten
  • Toilettengänge nur einzeln und mit sorgfältigem Händewaschen
  • ÖPNV mit Schutzmaßnahmen

 

Neu seit Dienstag, 24.03.2020

 

 

Neu seit Freitag, 20.03.2020

 

 

Grundinformation

Auf Grund der aktuellen Situation hat der Ministerpräsident Herr Söder in Abstimmung mit dem Kultusministerium Bayern folgende Regelungen veröffentlicht: Ab Montag, den 16.03.2020 werden alle Schule in Bayern bis zum 19.04.2020 geschlossen!! Diese Maßnahme dient der Einschränkung der sozialen Kontakte, dementsprechend dürfen die Schulen von Eltern und Schülern nicht betreten werden.

 

Wichtig für alle Schüler und Erziehungsberechtigte: Auch wenn Sie Anliegen oder Fragen haben, besuchen Sie nicht das Sekretariat, sondern...

 

  • melden Sie sich unter Angabe Ihrer eigenen e-mail Adresse unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir werden so bald wie möglich darauf reagieren.

 

  • melden Sie sich telefonisch unter 09741 93950. Wenn das Telefon kurzzeitig nicht besetzt ist, sprechen Sie auf den Anrufbeantworter. Dieser wird regelmäßig abgehört und wir werden Sie zurückrufen.

 

Dennoch muss an den Schulen eine Notbetreuung gewährleistet sein!! Notbetreuungen finden nur statt für Schüler/innen deren Eltern in den Bereichen Polizei, Rettungswesen, Feuerwehr, Pflegepersonal, Ärzte und Krankenschwestern arbeiten und die Kinder in den Klassen 1-6 haben und für die keine Möglichkeit der Unterbringung zu Hause besteht. Nur diese Eltern wenden sich bitte telefonisch in der Verwaltung bei Frau Hoflender unter 09741 9395-0

 

Sämtliche Termine z.B. Elternsprechtag, Schulkinowochen, Boy- und Girlsday etc. entfallen! Es findet zwar kein Unterricht statt, es sind aber k e i n e Ferien! Die Schüler erhalten über die Lehrer Arbeitsmaterial, Prüfungsvorbereitung zur Bearbeitung. Als schulische Maßnahmen gelten auch die Betriebspraktika. Die Eltern kümmern sich bitte um die Absage der Praktika in der jeweiligen Betrieben!

 

Für die anstehenden Prüfungen werden Sonderregelungen getroffen, die noch nicht bekannt sind!

 

weitere Informationen:

 

   
© Mittelschule Bad Brückenau